Konzeptionsentwicklung in der Kita – Von der Idee über das Konzept zur Konzeption

Eine Kindertageseinrichtung benötigt als gemeinsame Basis für die pädagogische Arbeit eine schriftliche Konzeption. Die Erarbeitung einer Konzeption bietet eine gute Möglichkeit das Profil der eigenen Einrichtung deutlich nach innen und außen zu charakterisieren. Im Mittelpunkt der Konzeption stehen die Analyse der aktuellen Situation in der Einrichtung, die Erarbeitung gemeinsamer Leitprinzipien und Ziele sowie deren konkrete Umsetzung im pädagogischen Alltag.

Das Seminar dient dazu Ihnen den Einstieg in die Konzeptionsentwicklung zu erleichtern. Was braucht jeder Einzelne und was braucht ein Team, um von der eigenen Konzeption begeistert zu sein? Sie lernen unter anderem die wesentlichen Schritte der Konzeptionsentwicklung kennen und erhalten Anregungen für die schriftliche Form der Konzeption.

Inhalte

  • Wie erstelle ich Situations-und Bedarfsanalysen?
  • Die Notwendigkeit klarer Ziele und Inhalte einer Konzeption
  • Was sind die Phasen der Konzeptionsentwicklung?
  • Wie entwickle ich einen Konzeptplan mit Feedback?
  • Die Verwendungsmöglichkeiten im Rahmen der Qualitätsentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit

Impulsreferate, Seminargespräche, Kleingruppenarbeit und Übungen orientiert an der Praxis und am Erfahrungsaustausch der TeilnehmerInnen.

Sie erhalten

  • eine Teilnahmebescheinigung
  • seminarbegleitendes Skriptmaterial

Seminarleitung
Unsere Referenten unterstützen regelmäßig mit Organisationserfahrung und Ideenvielfalt zahlreiche Einrichtungen bei der Entwicklung der eigenen Konzeption.

Preis pro Teilnehmer/-in: 175,00 € (Das Seminar ist von der Mehrwertsteuer befreit).
Im Preis ist die Verpflegung während der Pausen enthalten.

Veranstaltungsdauer: 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Anmeldung