Elterngespräche erfolgreich führen

Elterngespräche gehören zu den täglichen Aufgaben einer Erzieherin/eines Erziehers. Besonders kritische Elterngespräche können schnell außer Kontrolle geraten und entgleiten. Schwierige Gespräche mit Eltern erfordern sachliche und konstruktive Reaktions-und Verhaltensmuster von Seiten der Erzieherin/des Erziehers.

Die Vermittlung von Kommunikationsgrundlagen und die Erarbeitung hilfreicher Gesprächstechniken im Seminar unterstützen Sie schwierige Elterngespräche in Zukunft professioneller zu bewältigen. Dadurch erhalten Sie mehr Sicherheit im Führen von Elterngesprächen und tragen zu einer kooperativen Erziehungspartnerschaft bei

Inhalte

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Schwierige Gesprächssituationen innerhalb der Erziehungspartnerschaft: Fallbeispiele und Praxiserfahrungen
  • Bisherige Verhaltensweisen und Reaktionsmuster reflektieren
  • Hilfreiche Gesprächstechniken im Umgang mit Eltern
  • Leitfaden für die konfliktlösende und konstruktive Gesprächsführung

Methoden
Impulsreferate, beispielhafte Demonstrationen und Verhaltensübungen sorgen für eine abwechslungsreiche Seminargestaltung.

Sie erhalten

  • eine Teilnahmebescheingung
  • seminarbegleitendes Skriptmaterial

Seminarleitung
Unsere Trainer und Trainerinnen weisen jahrzehntelange Erfahrungen in diesem Themenbereich auf. Diese Erfahrung basiert auf der regelmäßigen Durchführung von Seminaren und Workshops für zahlreiche Kindertagesstätten und Trägerschaften.

Preis pro Teilnehmer/-in: 175,00 € (Das Seminar ist von der Mehrwertsteuer befreit).
Im Preis ist die Verpflegung während der Kaffeepausen enthalten.

Veranstaltungsdauer: 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Seminarstimmen:

„Ich dachte, dass das Seminar sehr theoretisch sein wird. Ich war sehr positiv überrascht über die sehr kompetente, abwechslungsreiche Durchführung des Seminarleiters…und ich würde gerne wieder ein Seminar besuchen“. (Katharina J. aus Ulm)

„Ich werde in Zukunft selbstbewusster in Elterngespräche reingehen und die Merkmale der konstruktiven Gesprächsführung einsetzen“ (Isabell Ö. aus Leimen)

Anmeldung